Homedeutschenglish

Karpfenradwege


Landschaftsgenuss an Weihern und Flussläufen
400 km Karpfenradtouren gehen neue Wege.

Das Romantische Franken gehört zu den Regionen Deutschlands, in denen die Karpfenzucht traditionell eine wichtige Rolle spielt. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich hier eine typische Landschaft entwickelt, in der Weiherketten und idyllisch gelegene Teiche zum Lebensraum für eine besondere Tier- und Pflanzenwelt geworden sind.

In dieser wunderbar sanften und stillen Natur zu radeln, ist wohltuend und entspannend.

Das Netz der Karpfenradwege führt durch diese schönen Landschaften und wurde komplett neu ausgeschildert. Die Weiherketten und Flussläufe im Romantischen Franken geben dabei die Routen vor, an denen sich die Fränkischen Karpfenradwege orientieren.

Sie verlaufen entlang der verschiedenen Gewässer der Region und verbinden herrliche Landschaftserlebnisse an Ufern, Bachläufen und flussnahen Wiesengebieten miteinander.

Insgesamt stehen rund 400 km Karpfenradwege zur Verfügung. Sie sind bestens ausgeschildert und sehr abwechslungsreich. Dazu gehören sowohl eine große Rundtour als auch kleinere Strecken, die gut als Tagesrundfahrten geeignet sind.
Ideal ist auch die Kombination dieser Routen mit den vielen anderen Radwegen der Region.
Zur besseren Übersicht gibt es ein schönes Faltblatt und für die genaue Streckenplanung wird der Download der Routendaten angeboten.

Der Karpfen kommt als Spezialität in den kühleren Monaten des Jahres auf den Teller. Wer ihn essen möchte, findet in den Gaststätten der Region reichlich Gelegenheit dazu. Allerdings muss man sich in der Regel auf die Monate mit „r“ beschränken.
http://www.karpfenland.de/

Kontakt und Bildmaterial


Für die Zusendung von Pressefotos und alle weiteren Anliegen wenden Sie sich bitte kurz per Mail an uns!
Vielen Dank!

Regina Bremm
regina.bremm at romantisches-franken.de
Tel.: 0049 + 9803 94143