StartseiteMerkliste Übernachten Kartenportal Facebook | externer Link Instagram | externer Link

Neue Radkarte Romantisches Franken


Die neue Karte zeigt das gesamte Netz der beschilderten Radrouten für entspanntes Radfahren in der Freizeit. 
Mit dem ausgedehnten Netz aufeinander abgestimmter Verbindungen bietet das Romantische Franken jede Menge Möglichkeiten für Radtouren.
Themenrouten und große Fernradwege ergänzen einander und bilden ein Netz, dass sich kreuz und quer durch schöne Landschaften schlängelt. 
Durch den Naturpark Frankenhöhe, entlang der Flusstäler, hin zu den schönen historischen Städten und vielen weiteren Aussichtspunkten oder lauschigen Plätzen in der Natur.
Hier können Sie die Karte kostenlos bestellen.

Insgesamt gibt es im Romantischen Franken rund 40 verschiedene Routen in einem Netz von ca. 1.500 Kilometern einheitlich markierter Strecken für Freizeitradler.
Die großen Fernradwege wie der Tauber-Altmühl-Radweg, der Radweg Romantische Straße oder der Radweg Burgenstraße führen durch die sanfte Hügellandschaft. Hinzu kommen so spezielle Themenrouten wie der ErlebnisRadweg Hohenzollern oder die Karpfenradwege. Und damit nicht genug, stehen zusätzlich viele große und kleine Rundwege wie der Fränkische WasserRadweg oder der Radschmetterling für Tagestouren oder länger zur Verfügung.
Die Wegweisung ist einheitlich, aufeinander abgestimmt und grenzübergreifend. Wer sich frei nach Ortsnamen orientiert, wird mit den Schildern gut geleitet und kann sich spontan für seine Route entscheiden. Alle Wegweiser geben das nächste Ziel auf der Route an. Wer lieber vorher plant, kann sich über das Tourenportal auch alle Themenrouten vorher online ansehen und die GPS-Daten dazu herunterladen. Zum Übernachten sind Gasthöfe und Hotels, die einen besonderen Service für Radfahrer anbieten, in der Karte markiert.
Die Radrouten der Region zwischen Rothenburg ob der Tauber und Fürth führen durch eine sanfte Hügellandschaft und sind in der Regel auch für normale Räder gut zu befahren. Wer allerdings auf den Hesselberg hinauf möchte, ist mit einem e-Bike gut beraten. Die Strecken werden über ein buntes Gemisch an unterschiedlichen Wegen geführt. Dazu gehören Straßen mit wenig Verkehr, Radwege sowie Flur- und Feldwege. Bei allen steht der Erholungswert im Fokus. Radfahren ist gesund und bietet viele Gelegenheiten zum Rasten, Ausblicke genießen oder die Natur zu bewundern. Hier eine Blumenwiese am Wegesrand oder dort ein Weiher am Wald, in der weiten Landschaft findet das offene Auge viele kleine Highlights.
Egal, ob für den ausgiebigen Radurlaub, eine Tour während des Urlaubes oder die Runde von daheim aus, die Region ist auf Radfahrer bestens eingestellt.

Das praktische Format der Karte passt in jede Tasche und kann beim Tourismusverband Romantisches Franken kostenlos bestellt werden.
 

Anzeigen








Der Gasthof Rödertor - ein Haus mit familiärer Atmosphäre in Rothenburg o.d.T. - Weithin bekannt mit seinem Restaurant "Rothenburger Kartoffelstube"