StartseiteMerkliste Übernachten Kartenportal Facebook | externer Link Instagram | externer Link

Neuer Wanderführer Wasserscheideweg


Für den 97 km langen Wanderweg durch den Naturpark Frankenhöhe ist ein Wanderführer mit genauen Karten und allen wichtigen Informationen zum Weg erschienen.
Ein weiß-blaues Schild symbolisiert die Europäische Wasserscheide und begleitet als Markierungszeichen lückenlos die daran orientierte Wanderstrecke. Das gehört zu den Anforderungen, die eine Route erfüllen muss, wenn sie vom Deutschen Wanderverband das Siegel für einen Qualitätswanderweg verliehen bekommt.

Eine gute Markierung allein genügt allerdings nicht, denn auch viele naturnahe Pfade, Ausblicke, schöne Landschaften und Rastplätze werden für diese Auszeichnung gefordert. Der Wasserscheideweg hat all das zu bieten und ist eine perfekte Gelegenheit, um sich eine echte Auszeit zu gönnen. Die entspannte Wanderung ist nicht besonders schwer, denn die Höhenunterschiede sind im Naturpark Frankenhöhe eher moderat. Dafür kann man auf abgeschiedenen Wegen Stille und Naturerlebnis erfahren. Immer wieder laden Bänke an besonders schönen Stellen zum Rasten und Verweilen ein.

Die Strecke ist ein echter Geheimtipp für alle, die keine Menschenmengen suchen. Hier ist nichts überlaufen. Dazu gehört auch, dass man eine Einkehr vorher planen sollte, denn die Zahl der Gasthäuser am Weg ist begrenzt. Auch darüber informiert der neue Führer. Alle Möglichkeiten zum Einkehren und Übernachten sind passend zur Strecke aufgelistet.

Über die sehenswerten Punkte am Weg, die Streckenlängen der Etappen, zu Abschnitten und Bahnhöfen sowie zu den Zuwegen, die zum Wasserscheideweg führen, gibt es ebenfalls alle Hinweise in der 40 Seiten starken, kostenlosen Broschüre. Besonders gut gelungen sind die darin enthaltenen Karten, die den Wegverlauf zeigen. Die Wanderer können sich damit bereits vorab auf die Wanderung vorbereiten.

Wer die gesamte Strecke laufen möchte, bucht am einfachsten die Pauschale zum Wandern ohne Gepäck, die über den Tourismusverband angeboten wird. Das ist bequem und reduziert den Rucksack auf das nötige Tagesgepäck.

► den Wanderführer hier kostenlos bestellen

Anzeigen






Übernachten im Auszeit Hotel in Wörnitz zwischen Rothenburg o.d.T. und Feuchtwangen