StartseiteMerkliste Übernachten Kartenportal Facebook | externer Link Instagram | externer Link
Dinkelsbuehl_Altstadt_D.Haas_1500_485.jpg
Christoph von Schmid Denkmal vor dem Münster
Christoph von Schmid Denkmal vor dem Münster
Dinkelsbühl: Die Kinderzeche
Dinkelsbühl: Die Kinderzeche

Dinkelsbühl: Die schöne Stadt - einmal ganz anders...!


„Kennt ihr Christoph von Schmid?“ Bestimmt nicht!! Aber sein berühmtes Weihnachtslied „Ihr Kinderlein kommet“ habt ihr bestimmt alle schon oft gesungen. Über ihn, über das Brezenfenster am Münster St. Georg, über die vielen Spionfenster und über zahlreiche weitere Besonderheiten der historischen Altstadt erfahrt ihr mehr bei einer Stadtführung.

Wir bieten eine Stadtrallye, die besonders für Schulklassen und Jugendgruppen geeignet ist, aber auch Spaß in einen Familienausflug bringt. Auf eigene Faust entdeckt ihr die hintersten Ecken und Winkel der Stadt und könnt euch auch im Museum Haus der Geschichte umsehen. Die Rallye ist in der Tourist-Information am Altrathausplatz erhältlich.

Schwindelfrei??
Ganz hoch hinauf gelangt ihr, wenn ihr die vielen Stufen im Turm des Münsters St. Georg besteigt. Oben angekommen habt ihr einen schönen Blick auf Dinkelsbühl und könnt vielleicht schon aushecken, welchen Winkel der Stadt ihr als nächsten erkunden wollt ...! Öffnungszeiten des Turms: Mai - Oktober (Sa + So), bei schönem Wetter.

Der Mauergeist
Denkst du, es gibt noch Geister und Gespenster? Bei uns in Dinkelsbühl hat sich ein Mauergeist in der Stadtmauer sein Zuhause eingerichtet. Vielleicht begegnet ihr ihm wenn ihr in der Grabenanlage unterhalb der alten Promenade auf Entdeckertour geht. Er freut sich immer sehr auf Kinder und genießt es, sich vor euch zu verstecken. Also, kommt ihr ihm auf die Schliche…!?

Die Kinderzeche
Immer im Juli findet in zauberhafter Kulisse das berühmte Festspiel statt, in dem die Rettung der Stadt von 1632 nachgespielt wird. Damals, als Dinkelsbühl von schwedischen Truppen belagert wurde, konnte die Türmerstochter Lore mit Hilfe vieler Kinder den Feldherrn dazu bewegen, die Stadt zu verschonen und nicht zu zerstören. Ein farbenprächtiger Festzug und die Dinkelsbühler Knabenkapelle ziehen durch die Stadt und feiern ausgelassen die großartige Rettung. Bei einer atemberaubenden Fahrt im Karussell auf dem Volksfestplatz könnt ihr einen ereignisreichen Tag ausklingen lassen!

Hört Ihr Leut und laßt Euch sagen....
Woher kommt das? Der Nachtwächter dreht mit euch seine Runde durch die beleuchtete Altstadt und erzählt euch über seine Aufgaben zu früheren Zeiten.
Treffpunkt: Münster St. Georg, Mai bis Okt. täglich um 21 Uhr; Nov. bis April nur samstags

Das HAUS DER GESCHICHTE erzählt von Krieg und Frieden ...
Faszinierend, erlebnisreich und kurzweilig soll für euch und eure Eltern der Besuch im Haus der Geschichte Dinkelsbühl sein. Ausgerüstet mit Tasche und Hut könnt ihr zusammen mit Mathis dem Landsknecht auf einem eigens für euch angelegten Kinderpfad auf spielerische Art und Weise die Entwicklung unserer ehemaligen Reichsstadt zu Kriegs- und Friedenszeiten erfahren. Anschließend taucht ihr im hauseigenen Museumskino in die spannende Geschichte Dinkelbsbühls ein.
Haus der Geschichte, Altrathausplatz 14, Tel. 09851/902440.
Öffnungszeiten: November - April: täglich 10 - 17 Uhr, Mai - Oktober: Mo. - Fr. 9 - 18  Uhr, Sa., So. und feiertags 10 - 17 Uhr

Für Kindergärten und Schulklassen sowie Jugendgruppen bietet das Haus der Geschichte Dinkelsbühl Führungen zu verschiedenen Themen und Schwerpunkten der Dauerausstellung sowie museumspädagogische Aktivprogramme.
Für junge Gäste gestaltet das Museumsteam gerne einen besonderen Tag zum Geburtstag!

Das 3D Museum lädt nicht nur eure Eltern, sondern vor allem auch euch ein, in die faszinierende Welt der 3. Dimension einzutauchen. Entdeckt das spannende Geheimnis von Illusionen und optischen Täuschungen und lernt die wundersame Welt von Licht und Laser kennen!  www.3D-Museum.de

Nach Herzenslust spielen und toben könnt ihr im Dinkelsbühler Naturfreibad „Wörnitzstrandbad“. Die Spiel- und Liegewiese ist für ein interessantes Fußball- oder Volleyballmatch bestens geeignet. Das Wörnitzfreibad ist in den Sommermonaten täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Im Winter könnt ihr euch im Hallenbad vergnügen. Vielleicht wagt ja der ein oder andere von euch den Sprung vom 3m-Brett? Wenn ihr mal keine Lust auf Baden habt, oder das Wetter euch einen Streich spielt, so könnt ihr radeln, wandern, reiten, Planwagen fahren, Minigolf und Golf spielen, auf einem der vielen Abenteuerspielplätze im Sand buddeln, rutschen, wippen, klettern oder schaukeln. Etwas außergewöhnlicher, dafür umso aufregender, ist eine Fahrt mit der Dampflokomotive entlang der „Romantischen Schiene“.
 

Tiere in der Stadt
Entdeckt die Störche, die mitten in der Stadt auf dem Alten Rathaus brüten (Brut- und Aufzuchtzeit von Mai bis August). Beobachtet die Breitflügelfledermäuse in der Nähe der Jugendherberge oder erlebt das Abfischen der vielen Weiher während der Fisch-Erntewoche Ende Oktober in den Herbstferien.

Sehen, riechen, hören, fühlen,
all das kannst du im romantischen Arche Noah Garten der Sinne an der Stadtmauer tun. Er lädt dich zum Verweilen, Beobachten und Experimentieren ein und möchte dir mit einer intensiven und abwechslungsreichen Mischung aus Biotopbausteinen und Objekten der Sinneserfahrung die Natur näher bringen.

Touristik Service Dinkelsbühl
Altrathausplatz 14, 91550 Dinkelsbühl
Tel. 09851/902-440, Fax: 09851/902-419
touristik.service@dinkelsbuehl.de
www.tourismus-dinkelsbuehl.de
 



 
 

Service eContentMaps Karte
Prospektbestellung2017.jpg