StartseiteMerkliste Übernachten Kartenportal Facebook | externer Link Instagram | externer Link
Rothenburg_Pfitzinger_ Stadtmauer_1500_485.jpg
Wasserschloss in RüglandWasserschloss in Rügland

Rügland


1.200 Einwohner, 400m, Bahnstation Ansbach, Busverbindung Ansbach-Rügland, Unternbibert, Nürnberg.

Wunderschön eingebettet im Methlachtal und an die aufsteigenden Höhen geschmiegt, liegt die Ortschaft Rügland, die bereits 1137 erstmals urkundliche Erwähnung fand. Das Wasserschloss befindet sich seit 1584 im Besitz der Herren von Crailsheim, die heute noch das Schloss bewohnen.

Sehenswürdigkeiten: Wasserschloss (1714 - 1719 nach K.F. von Zocha erbaut), Margaretenkirche (1754 im Markgrafenstil erbaut). Die Ortschaft Unternbibert wurde im Jahre 810 erstmals urkundlich erwähnt. St.-Bartholomäus-Kirche, erbaut Anfang des 15. Jahrhunderts, Alte Schmiede.

Freizeitangebot: Wanderwege, Kinderspielplätze in Unternbibert, Lindach, Rügland und Rosenberg, Landschaftsweiher mit Bademöglichkeit in Rügland und Unternbibert, Baden und Rudern am Sonnensee (ca. 3km), Reitmöglichkeiten.

Übernachten:
► Hotels, Gasthöfe, Zimmer, Ferienwohnungen, Urlaub auf dem Bauernhof in Rügland

Gemeinde Rügland
Hirtenweg 24
91622 Rügland
Tel.: 0 98 28/2 44
Fax : 0 98 28/12 41
Email: gemeinde@ruegland.de
Web: www.ruegland.de

[zurück]

Service eContentMaps Karte



 
 

Service eContentMaps Karte
Prospektbestellung2017.jpg

Kurze Infos über Neues und Aktuelles. Wir informieren Sie.