StartseiteMerkliste Übernachten Kartenportal Facebook | externer Link Instagram | externer Link
Rothenburg_Pfitzinger_ Stadtmauer_1500_485.jpg

Burgoberbach


3.500 Einwohner, 480m, BAB A6 - Autobahn-Ausfahrt Ansbach (2km), Bahnstation Ansbach (8km).

In einer Feld-, Wald- und Wiesenlandschaft, südlich von Ansbach, liegt die Gemeinde Burgoberbach. Die Besiedlung des Gemeindegebietes geht bis in das 9. Jahrhundert zurück. Sommersdorf, mit einem der schönsten Wasserschlösser im fränkischen Raum, ist seit vielen Jahrhunderten Sitz des fränkischen Adels. Es wurde 1549 von den Freiherrn von Eyb an die Freiherrn von Crailsheim verkauft.

Sehenswürdigkeiten: St.-Leonardi-Kirche (1419-1485), St.-Nikolaus-Kirche (Flügelaltar), Wasserschloss im OT Sommersdorf (Privatbesitz), Schlosskirche.

Freizeitangebot: Wanderwege, Kinderspielplätze, Badeweiher, Tennis, Reiten, Kneippanlage, Kapelle mit Bibelgarten und Bibelweg im OT Neuses.

Extratipp: Der Aktiven-Atlas der Region AGIL mit Freizeittipps, umfangreichem Kartenmaterial und Wegbeschreibungen ist für 9,90 Euro im Rathaus erhältlich.
Weitere Informationen: http://www.agil-region.de und www.SPORTmachtAGIL.de
 

Gemeinde Burgoberbach
Ansbacher Straße 24
91595 Burgoberbach
Tel.: 0 98 05/91 91-0
Fax : 0 98 05/91 91-91
Email: gemeinde@burgoberbach.de
Web: www.burgoberbach.de

[zurück]

Service eContentMaps Karte



 
 

Service eContentMaps Karte
Prospektbestellung2017.jpg

Kurze Infos über Neues und Aktuelles. Wir informieren Sie.