StartseiteMerkliste Übernachten Kartenportal Facebook | externer Link Instagram | externer Link
Bratwurst_Jim Albright_1500_485.jpg

Genußerlebnis Kappelbuck


Brotbacken - Kneippangenbote - Kräuterführungen und vieles mehr.
Das Team vom Kappelbuck kann Ihnen ein abwechslungsreiches Tages- oder Nachmittagsprogramm bieten. Es besteht aus der Erlebnispädagogin Hannelore Gebhardt, die auch die Terminkoordination übernimmt, sowie der Kräuterpädagogin Karin Schmidtkunz. Diese gestalten ein abwechslungsreiches Programm nach Ihren Wünschen.
www.kappelbuck.de Das Projekt wird durch die Region Hesselberg unterstützt.

Führung am Kappelbuck
Führung am Kappelbuck
Das Backhaus am Kappelbuck
Das Backhaus am Kappelbuck

Landerlebnis - Apfelbaumeln und Herbstfrüchte


I: Kappelbuck mit allen Sinnen genießen, Streuobstwiese sehen, Kräuter riechen, und Hitzplatz schmecken.

Streuobstanlagen erleben eine Renaissance. Die Obstbäume auf dem Kappelbuck tragen meist alte Obstsorten mit besonders kräftigem Aroma. Die Früchte werden in der örtlichen Kleinmosterei verarbeitet. Daraus werden prickelnder Secco, leckere Mischsäfte und Hochprozentiges für Genießer hergestellt. Diese Gaumenfreuden können Sie inmitten duftender Kräuter und fränkischen „Hitzplatz“ unter freiem Himmel genießen.

II: Bezaubernder Herbst – Früchte aus Streuobstwiese und Hecke wieder neu entdecken.

Eine Tour über den Kappelbuck in der Region Hesselberg

Bei einer Wanderung über den Kappelbuck lernen wir verschiedene Heckenpflanzen kennen und erfahren, wie sie früher als Hausmittel verwendet wurden. In der Streuobstwiese probieren wir verschiedene alte Obstsorten und bekommen einen Eindruck von ihrer gesundheitliche Bedeutung. Anschließend genießen wir leckere Säfte von der Moststraße und dazu fränkischen „Hitzblatz,“ der im Holzbackofen zubereitet wird.

Für:
Individualtouristen, Frauen-Seniorenkreise, Obst- u. Gartenbauvereine, Wandervereine etc., Gruppengröße 20 – maximal 50 Personen.

Termine:
Individuell buchbar von Anfang Mai bis Ende September, nachmittags.
Dauer 2-2,5 Std.

Treffpunkt:
Parkplatz an der Kreisstraße kurz vor Beyerberg (aus Richtung Königshofen kommend)

Ausrüstung:
Dem Wetter entsprechende Kleidung, gutes Schuhwerk (Sitzplätze befinden sich im Freien)

Preise:
Erwachsene € 18,00/Person. Wanderung und Verpflegung.

Ansprechpartner mit Adresse:
GenussErlebnis Kappelbuck, 1. Vorsitzende
Lilly Engelhard, Klarhof 1, 91725 Ehingen
Tel. 09836/970200

Naturerlebnispädagogin:
Hannelore Gebhardt, Am Binsenbuck 10,
91740 Röckingen
09832/6581
http://www.kappelbuck.deinfo@kappelbuck.de

Qualitätskriterien:
Grünes Klassenzimmer der Region Hesselberg.
Mehrfache Auszeichnung durch Initiativen für die Natur und Landschaftspflege.

Besonderheiten des Angebotes:
Für Gruppen jeden Alters.