StartseiteMerkliste Übernachten Kartenportal Facebook | externer Link Instagram | externer Link
Rothenburg Pfitzinger_Reichsstadttage_1500_485.jpg

Wunibaldquelle

Naturerlebnis
 -

01/01

Die Wunibaldquelle liegt direkt am Wörnitz-Radweg und lädt unbedingt zum Rasten ein. 

Hier kann man genüsslich die müden Füsse ins erfrischende Wasser tauchen oder auf der Bank Platz nehmen und den Blick auf den Hesselberg bewundern.

Der Name der Quelle stammt von Wunibald, dem Klostergründer des Klosters von Heidenheim. Zur Erinnerung an die Christianisierung der Region wurde der Platz 2009/2010 neu gestaltet und dient heute von Zeit zu Zeit auch als Ort für Gottesdienste oder Taufen.
 

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Karte