StartseiteMerkliste Übernachten Kartenportal Facebook | externer Link Instagram | externer Link
Rothenburg Pfitzinger_Reichsstadttage_1500_485.jpg

Das Raubkatzenasyl in Ansbach

Tierparks
 - Raubtier und Exotenasyl Ansbach

01/01 © Raubtier und Exotenasyl Ansbach

Das Raubkatzenasyl in Ansbach-Brodswinden ist ein Gehege für Raubkatzen, das von einem Verein geführt wird.

An jedem ersten Sonntag im Monat können die Besucher von 13 - 17 Uhr die Tiger und Luchse ansehen. Führungen im Stundentakt. Der Eintritt ist frei. Spenden werden dankbar entgegengenommen.
Kurzfristige Termine für Führungen sind nach tel. Absprache möglich.
Der Verein "Raubtier- und Exotenasyl e.V." betreut in dieser Anlage Tiere, die aus Tierschutzgründen von den Vorbesitzern beschlagnahmt worden sind

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Raubtier- und Exotenasyl e.V. Leinmühlstraße 2 91522 Ansbach Tel. +49 981 46634683 info@raubkatzenasyl.de http://www.raubkatzenasyl.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Karte